Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Demeter
DE-ÖKO-006
Italien
Produktfoto zu Mönchsbart

Mönchsbart

Frühlingskraut - toll mit Spaghetti
Artikel ist aktuell nicht bestellbar!
#16110
3,99 € / Stück
3,99 € / BUND
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Mönchsbart - Barba di Frate – Die zarte Delikatesse aus dem Garten  Hallo, Feinschmecker! Heute möchten wir dir Mönchsbart, auch bekannt als Barba di Frate oder Agretti, vorstellen. Es handelt sich um eine zarte und delikate Gemüsesorte, die deine Gerichte mit ihrem einzigartigen Geschmack und ihrer Zartheit bereichern wird. Lass uns mehr über Mönchsbart erfahren:  1. Woher stammt Mönchsbart ursprünglich? Mönchsbart ist vor allem in der italienischen Küche verbreitet und hat seinen Ursprung in den mediterranen Regionen Europas.  2. Was ist an Mönchsbart besonders nachhaltig und ökologisch?  Mönchsbart ist eine schnell wachsende Pflanze und erfordert wenig Wasser und Pflege. Der Anbau erfolgt oft ohne den Einsatz von synthetischen Pestiziden oder Düngemitteln. 3. Wie lagert man Mönchsbart richtig, um seine Frische zu bewahren? Damit dein Mönchsbart seine Zartheit behält, beachte diese Tipps:  Lagere ihn im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter oder einem verschlossenen Beutel. Verzehre ihn möglichst bald nach dem Kauf, da er schnell welk wird. 4. Wie ist ein möglicher Verwendungszweck für Mönchsbart, und wie kann man ihn zubereiten? Mönchsbart ist äußerst vielseitig in der Küche:  Koche ihn kurz in Salzwasser und verwende ihn in Salaten, Pasta-Gerichten oder als Beilage zu Fisch oder Fleisch. Mönchsbart passt hervorragend zu Zitronen, Olivenöl und Knoblauch und verleiht deinen Gerichten eine mediterrane Note. Er eignet sich auch als Füllung für Quiches oder Omeletts. 5. Wie ist der Geschmack und das Aussehen von Mönchsbart? Mönchsbart hat einen milden, leicht salzigen Geschmack mit einer zarten Textur. Die dünnen grünen Stängel ähneln dünnen Grashalmen.  Mönchsbart ist eine Delikatesse in der mediterranen Küche und wird aufgrund seiner Zartheit und seines Geschmacks geschätzt. Probiere ihn aus und entdecke die kulinarische Vielfalt des Mönchsbarts!
Hersteller 8BL
VerbandDemeter
KontrollstelleDE-ÖKO-006
HerkunftItalien
InhaltStück
QualitätDE-ÖKO-006

Herkunft

8BL

Italien
Italien