Wir sichern Boden

17.12.2018

Man sagt ja Weihnachten ist die Zeit des Schenkens und des aneinander Denkens! Deshalb möchten auch wir etwas Sinnvolles und Nachhaltiges zu Weihnachten bewirken. 😉 Daher haben wir uns dazu entschlossen die BioBoden Genossenschaft mit 3000 Euro zu unterstützen.
Mit einer Mitgliedschaft bei der BioBoden Genossenschaft übernehmen wir Verantwortung für die Produktion von heimischen Bio-Waren. 🍅🥕

Die Idee der BioBoden Genossenschaft ist einfach erklärt: Einerseits werden jedes Jahr viele Betriebe verkauft oder geschlossen, weil es z. B. keine familiäre Hofnachfolge gibt. Andererseits fehlen insbesondere jungen Bio-Bauern die Mittel für Übernahme und Betrieb von Höfen oder zusätzlichen Anbauflächen. Hier kommt BioBoden ins Spiel. 👈
Zum Beispiel so: Ein Bio-Bauer zeigt uns seinen Bedarf auf. Daraufhin erwirbt die Genossenschaft zusätzliche Flächen oder einen ganzen Betrieb und stellt dem Landwirt diese dann langfristig mit der Auflage zur Verfügung, die Höfe nach den Grundsätzen eines Öko-Anbauverbandes zu bewirtschaften. 👨‍🌾👍

Je mehr sich also dazu entschließen die Genossenschaft als Mitglied zu unterstützen, desto mehr Flächen können wir retten und für die Zukunft einer gesunden Gemeinschaft sichern. 😊

Lisa mit BioBoden Urkunde