Leckerer Kartoffel-Rettich-Salat

27.08.2019

Kartoffel-Rettich-Salat 🥗

Da der Rettich diese Woche riesiiiiig ausfällt, sind sogar zwei Gerichte damit drin. 😉
Zu eurem Rezept in der Biokiste könnt ihr noch folgendes mit dem übrigen Rettich kredenzen, wenn ihr mögt: 😋

Dazu benötigt ihr:
400 g Kartoffeln
Salz
400 g Rettich
1 Zwiebel
4 Eier
1 Becher Schmand
2 TL Ganzkorn Senf
Kräutersalz + Pfeffer
½ Bund Petersilie

Und so geht’s:
Kartoffeln mit der Schale in kochendem Salzwasser garen und anschließend abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit den Rettich schälen, grob raspeln, salzen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
Eier etwa 8 Minuten kochen, sodass sie hart sind.
Abschrecken, Schale entfernen, fein hacken und etwas salzen.
Schmand mit Senf und den Zwiebelwürfeln verrühren.
Rettich ausdrücken und mit der Schmand-Sauce vermengen.
Kartoffeln pellen, in feine Scheiben schneiden und unter den Rettichsalat heben.
Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
Eier klein hacken und mit gehackter Petersilie über den Salat streuen.

Einfach mal probieren – schmeckt wirklich total lecker! 😊😊

Rettich_groß